1 Motiv x 12 – Let it snow…

pinit fg en rect gray 20 1 Motiv x 12 – Let it snow...

monatsfoto 1 Motiv x 12 – Let it snow...Da ist es nun: das letzte Bild der 1 Motiv x 12 Reihe und optisch unterscheidet es sich nicht allzu sehr vom Januarbild, denn Schnee und Kälte haben ganz Deutschland im Griff. Ich persönlich finde das auch sehr schön, denn so kommt gleich noch etwas mehr Weihnachtsstimmung bei mir auf. Kann mich eh kaum dagegen wehren, denn mein Arbritsplatz grenzt an den Essener Weihnachtsmarkt und ich muss da durch wenn ich abends nach Hause fahr icon biggrin 1 Motiv x 12 – Let it snow...

Da es das letzte Bild dieser Serie ist mag ich mich an dieser Stelle bei Isabella bedanken, die dieses Projekt ins Leben gerufen hat und bei Der die Fäden zusammen laufen. Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass sich im Laufe eines Jahres  ein Motiv (welches zudem auch noch direkt vor meinr Nase liegt)  so sehr verändert (Überzeugt Euch doch einfach mal selbst in der 1 Motiv x 12" Gallerie). Das alles zu beobachten und festzuhalten hat mir sehr viel Freude bereitet und mir einmal mehr aufgezeigt wie interessant es sein kann, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, nach links und nach rechts zu schauen und vielleicht auch einmal anzuhalten um einen besonderen Augenblick zu genießen (oder zumindest bewusst warzunehmen) – Dank Dir recht schön, Isabella….

Und nächstes Jahr? Nun – fürs nächste Jahr habe ich bereits ein äusserst vielversprechendes Projekt entdeckt bei dem ich auch bereits angemeldet bin: 30 Wochen – 30 Bucxhstaben – 30 Aussagen – und ich bin genauso gespannt wie Ihr was mich dort erwartet… So long also – und vielleicht sehen wir uns dort…?

 1 Motiv x 12 – Let it snow...

One thought on “1 Motiv x 12 – Let it snow…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>