250 Euro Gutschein zu gewinnen

Heute Morgen bin ich auf ein schönes Gewinnspiel von Baby-Modern.de gestossen. Das Besondere daran ist dass es keine "Nieten" gibt, denn jeder Teilnehmer erhält auf jeden Fall einen 5,-€ Amazon Gutschein!!! Verlost werden ausserdem 3 Gutscheine zu je 250 Euro bei otto.de.

Auf der Seite des Gewinnspiel-Anbieters wird regelmäßig über neue Gutscheine im Netz berichtet, wie z.B. dem  8 € Gutschein von  Jeanswelt der noch bis zum 15.01.2010 gilt. Des weiteren warten dort auch noch einige andere Sonderangebote, aber seht doch am besten selbst…

Übrigens – Wer keinen  Blogbeitrag schreiben kann (z.B. weil er keinen Blog besitzt) oder möchte  kann  auch über dieses Gewinnspiel Twittern. Dann entfällt zwar der Amazongutschein, aber man  nimmt immerhin noch an der Verlosung der drei Gutscheine für otto.de teil.

Alle weiteren Infos rund um das  Gewinnspiel, welches noch bis zum 31.12.2009 (Silvester) läuft kann man hier nachlesen.

Da ich einen Ottogutschein wirklich mehr als nett finde und als Stammkunde von Amazon einen 5,-€ Gutschein immer gut gebrauchen kann berichte ich auch wirklich sehr gern über dieses Gewinnspiel, bei dem ich (sportlich wie ich nun mal bin) allen Teilnehmern viel Glück wünsche!!!

Ein frohes Fest…

Nun ist er da, der heilige Abend und bald ist  Bescherung :-D Ich möchte die Wartezeit nutzen um allen meinen Lesern, Feedabonennten und Bloggerkollegen  einen schönen Weihnachtsabend und ein paar besinnliche und ruhige Tage zu Wünschen. Lasst es euch gut gehen und genießt die Zeit im Kreise euerer Lieben….

Ich selbst geniesse grad meinen Urlaub indem ich dann denk ich auch wieder selbst etwas mehr zum bloggen kommen werde. Einzig das mit dem Ausschlafen will noch nicht so wirklich klappen – der innere Wecker steht noch auf 05.00 Uhr morgens *evil* ;-)

Mein erstes Trnd Projekt

Nachdem ich schon eine ganze Weile bei Trnd angemeldet bin freut es mich sehr dass ich  nun  auch eine Einladung zur Teilnahme an einem Projekt bekommen habe. Es gilt den WC Frisch Frische-Kreisel selbst zu testen, an Freunde und Bekannte weiterzugeben und das Produkt bekannt zu machen. Gestern kam das Paket welches mich mit seiner imposanten Größe überrascht hat bei uns an. Darin befanden sich: 5 Frische-Kreisel in der Duftrichtung "Pure Frische" (blau) und 6x  "Frisches Zitronengras" (gelb). Jeweils einen teste ich selbst, die anderen Exemplare sind zum Verteilen da. Des weiteren enthielt das Paket noch Marktforschungsunterlagen zur Befragung der Mittester, den Projektfahrplan und ein Brief vom trnd-Partner des Projekts, der Projektfahrplan sowie Marktforschungsunterlagen zur Befragung meiner Mittester.

Die ersten Proben fanden dann auch bereits dankende Abnehmer und wir selbst entschieden uns das blaue Exemplar etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Die Handhabung ist denkbar einfach: Die Schutzfolie von der Verpackung des Duftringes entfernen, den Verschluss an der Seite der Plastikhalterung drücken um diese zu öffnen, den Duftring mit der flachen Seite nach oben in der Halterung platzieren und nachdem diese geschlossen ist dann nur noch den komkletten Frische-Kreisel auf die Klorolle stecken. Diese kommt dann wie auch sonst üblich auf den WC-Rollen-Halter.

Folgende Dinge fallen mir an diesem Produkt besonders angenehm auf:

  1. Der Duft ist angenehm, durchaus intensiv, dabei aber nicht aufdringlich.
  2. Der Duft-Kreisel wird direkt an der Klorolle platziert, wirkt also optisch sehr "diskret"
  3. Der Frische-„Boost“, der durch die Luftverwirbelung beim Abrollen des Klopapiers ausgelöst wird weckte (zumindest bei mir) einen gewissen Spieltrieb ;-)

Übrigens empfinden auch alle anderen Mitglieder unseres Haushalts den Duft als durchaus angenehm – nun werden wir sehen ob er auch tatsächlich 4 Wochen lang hält und ich bin auch überaus neugierig welche Erfahrungswert meine Mittester in dieses Projekt mit einbringen…

Preise einsacken bis zum get no ;-)

Also ehrlich – so etwas hab ich wirklich nur selten erlebt: Ein Gewinnspiel bei dem jeder Teilnehmer gewinnt. Ist doch vollkommen logisch dass ich da mitmachen MUSS!!!

Veranstalter ist der neue OnlineShop storebird , wo es unter anderem schöne Mini Kamera  gibt.  Im Rahmen dieses Gewinnspiels werden über 1500 Preise an die Teilnehmer verschleudrt – logisch dass bei so einer Gelegenheit eine riesen Nachfrage herrscht so dass schon einige Artikel bereits vergriffen sind.

Und wie kann man Teilnehmen? Ganz einfach – ganz simpel:

  1. Blogbeitrag in dem Du über den neuesten Shop von storebird und Trackback sendest.
  2. Die Produkte, die Du kostenlos haben möchtest (maximal vier), mit dem richtigen Keyword in Deinem Beitrag verlinken!
  3. E-Mail an die gemäß dieser Vorlage schicken: klick!

Ich habe mich für folgende Preise entschieden:

23in1 Kartenleser
inEar Buds
USB Stick
Bluetooth Dongle

Wer jetzt noch entweder sich selbst oder einen anderen lieben Menschen beschenken will kann dies hier noch bis zum 31.12.2009 tun. Ich würde mich aber beeilen, dann wenn die Preise wech sind sind sie wech :-D

Nur noch 2 Arbeitstage….

…dann ist das Arbeitsjahr geschafft und ich kann endlich meinen lang herbeigesehnten Weihnachtsurlaub antreten. Es werden zwei sehr ruhige und entspannte Wochen in denen ich dann auch mit Sicherheit wieder öfters zum Bloggen kommen werde als dies die letzten paar Wochen der Fall gewesen ist :-). Übrigens steht auch eine konzeptionelle Neustrukturierung von "Kawonga oder was..?"

Das Jahr hat ganz schön viel Kraft gekostet und so freue ich mich auf ein ruhiges und entspanntes Weihnachtsfest und auf die Zeit danach: Wie schon die zwei Jahre zuvor beginne ich direkt nach den Festtagen mit einer Heilfastenkur, in der ich sieben Tage lang gar keine Nahrung zu mir nehmen werde. Wenn ja wisst Ihr wovon ich rede und falls nicht kann ich euch das nur wärmstens ans Herz legen. Heilfasten bedeutet den bewussten Verzicht auf Nahrung für einen vorher festgesetzten Zeitraum.

Ich tue dies aus mehreren Gründen: Zum Einen um meine Essgewohnheiten (und somit mein Gewicht) wieder in "normale" Bahnen zu lenken, denn das vierte Quartal schlägt mir jedes Jahr direkt auf die Hüften und auf den Bauch. Dieses Jahr bin ich dann auch sehr zu meinem Leidwesen zum ersten Mal wieder über 100 Kilo gelandet.

Neben der Gewichtsreduktion stellte ich aber auch noch einen anderen [aartikel]3038002739:right[/aartikel]Nebeneffekt fest: Während des Heilfastens geht es mir von Tag zu Tag besser, fast so als ob sich mein Körper auch von allen anderen Dingen die ihm nicht gut tun in dieser Zeit verabschiedet. Was genau da vor sich geht  kann ich gar nicht so genau beschreiben, aber mit jedem Tag der Fastenzeit ird mein Akku voller, ich werde unternehmungslustiger und insgesamt hab ich bessere Laune. Die Krönung ist dann schließlich der Moment der ersten Mahlzeit. Diese besteht (auch schon fast traditionsgemäß) aus zwei scheiben Knäckebrot mit Quark, etwas Honig und Bananenscheiben. Wer es mir gleichtut merkt spätestens jetzt dass seine Geschmacksnerven resettet sind, so wunderbar schmeckt das :-D . In den zwei darauffolgenden Wochen wird der Körper dann wieder Stück für Stück an eine normale, abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung herangeführt. So wird zum Einen der berühmt / berüchtigte Jojoeffekt vermieden und zum Anderen verschwindet so auch noch das eine oder andere überflüssige Kilo…

An dieser Stelle müchte ich mich übrigens auch ganz herzlich für die zahlreichen Glückwünsche zu meinem Geburtstag letzten Freitag bedanken die mich per Mail und auf Facebook erreicht haben. Ich hab mich sehr darüber gefreut. Mit meinen Lieben hab ich übrigens gestern nachgefeiert, da ich von Freitag auf Samstag mit der Firma auf dem Weihnachtsevent im Wunderland Kalkar war und erst gestern Mittag nach Hause gekommen bin ;-).