Sexiest Blogger Alive

Sexiest Blogger AliveBei Konna stieß ich auf eine Blogparade bei der ich nnicht sehr lange überlegen musste ob ich daran teilnehme, hehe….

Gesucht wird der (oder die) "Sexiest Blogger Alive" !!! Das ist doch mal eine Blogparade ganz nach meinem Geschmack und vor Allem mit Teilnehmern ganz nach meinem Geschmack – nämlich lauter sehr extrovertierten Leuten die alle mit einem gesunden Selbstbewusstsein unterwegs sind *gg*. Das ist im übrigen auch genau die Sorte Mensch die ich für meine "GESICHTER VERÄNDERN SICH " Idee suche – vielleicht hat ja auch der / die Eine oder Andere Lust dazu…?

Veranstaltet wird dieser Contest übrigens von der lieben Kasumi aka Chaosmacherin, und wer durch diesen Artikel neugierig geworden ist und auch ein Konterfei von sich einreichen möchte findet HIER alle relevanten Informationen.

Und nun zum Wesentlichen in diesem Artikel, nämlich meinem Bewerbungsfoto -  Et voilà  :-D

 

Bewerbungsbild

 

Mein Résumé zum Lovefilm-Test

Wie  bereits berichtet teste ich gerade die Onlinevideothek Lovefilm auf Herz und Nieren und nun, da sich die Testzeit dem Ende entgegen neigt bin ich selbst sehr überrascht von meinem Résumé:

Ich muss zugeben bis jetzt war ich eigentlich immer mehr der "Spontanausleiher", weshalb ich mich auch nie besonders für Onlinevideotheken interessiert habe. "Alles viel zu umständlich", hab ich mir immer gedacht. Dementsprechend skeptisch fing ich auch an mir meine meine Leihliste zusammenzustellen. Die Filme können dann noch wie Ihr dem Screenshot entnehmen könnt nach Priorität sortiert werden.

An Lovefilm gefallen mir in erster Linie Drei Dinge:

Die Auswahl: Man hat die Qual der Wahl aus ca. 30.000 Titeln. Diese umfassen neben Spielfilmen verschiedener Genres auch  auch Serien und Dokumentationen – da dürfte wohl für jeden etwas dabei sein.

LovefilmZu vielen Filmen sind außerdem Trailer zu sehen, was einem zumindest einen Vorgeschmack gibt was man zu erwarten hat. Ebenfalls erleichtern einem  die Kundenbewertungen die Auswahl. In diesen beiden Punkten ist Lovefilm der Videothek vor Ort eindeutig im Vorteil, denn wie oft stand ich schon wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg und wusste nicht so recht was ich mir ausleihen sollte, da die Titel wegen denen ich hin bin gerade nicht verfügbar waren.

Apropos Verfügbarkeit: Da habe ich keinen Grund zur Klage. Ich leg mir immer den Film den ich gern sehen möchte mit hoher  und einige alternativen mit mittlerer Lieferpriorität in die Liste und muss sagen bisher hat das auch reibungslos funktioniert. Einzig bei "Fighting" hat das nicht so geklappt, aber der ist auch brandneu und wie oft sind auch in einer herkömmlichen Videothek die neuen Titel gerade vergriffen.

Mein persönliches Fazit:

Lovefilm ist irre bequem und bietet zudem ein sehr gesundes Preis-/Leistungsverhältnis. Somit ist dieser Anbieter auf jeden Fall eine Alternative. Allerdings darf ein DVD  Abend doch etwas vorgeplant werden, da der Versand per Post halt ein oder zwei Tage dauert. Aber für solche Fälle habe ich ja immer noch die Videothek vor Ort ;-). Übrigens: Wenn Ihr euch selbst einmal gern von den Vorzügen von Lovefilm überzeugen möchtet könnt Ihr diesen Service jetzt 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich Testen - ich wünsch euch viel Vergnügen dabei…

Last – Minute Gewinnspiel von Gutscheincode42.de

Eines meiner Lieblingsonlineshops ist Amazon.de. Dort kaufe ich wirklich von Musik über Bücher bis hin zu Network Gamer Cards (brauch ich um im Playstationstore Spiele für meine PSP go zu kaufen) alles was mein Multimediales Herz begehrt.

Umso schöner ist es, wenn man im Rahmen eines Gewinnspiels die Möglichkeit erhält Einkaufsgutscheine für eben meinen Lieblingsshop zu ergattern – logisch dass ich da mitmach gutscheincode42.de verschenkt in einem Gewinnspiel Gutscheine von Amazon im Gesamtwert von bis zu 100,- EUR.

Um mich zu qualifizieren darf ich folgendes tun:

1. Einen Link zu gutscheincode42.de gut sichtbar im Blog setzen (Ist hiermit geschehen) und

2. Einen  Kommentar mit dem Permalink posten.

Das Gewinnspiel für die Amazon Gutscheine läuft nur noch Heute, dem 06. Januar 2010 bis 24.00 und dwerden (abhängig von der Teilnehmerzahl) folgende Preise verlost:

Bei bis zu 30 Teilnehmern: 1x 50,- EUR -Amazon Gutschein

Bei bis zu 50 Teilnehmern: 1x 50,- EUR und 1x 30,- EUR Amazongutscheine

Bei mindestens 75 Teilnehmern: 1x 50,- EUR, 1x 30 EUR und 1x 20,- EUR Gutscheine von Amazon.

Als Trostpreis gibt es auch noch den Titel  “Die Raffinesse der Frauen: Werden Sie Männerflüsterin”

Ich denke mal das ist auf jeden Fall ein Anreiz und wer auch gerne Teilnehmen möchte findet HIER noch mal alle Informationen aus erster Hand.

Gesichter verändern sich – Kawongas erste Blogparade 2010

Menschen verändern sich und das ist auch gut so. Das wurde mir heute mal wieder klar, denn im Februar läuft mein Perso ab und da ich ab Mittwoch wieder arbeite hab ich die Zeit genutzt und  heute in Herne schon mal einen Neuen beantragt.

Wenn ich mein Ausweisbild so anseh wurds auch so höchste Eisenbahn, denn der Kerl auf dem Foto sieht mir nur noch bedingt ähnlich :-) Da hab ich mich gefragt: Existieren eigentlich auch solche Fotoleichen von euch…?Ward ihr früher vielleicht  Punk, Heavy Metaler (so wie ich), oder anderweitig hipp…? Oder verhält es sich eher umgekert und Euer Leben und Ihr seid heute viel bunter wie früher…? All diese Dinge interessieren mich brennend und deshalb schreie deshalb meine Frage hinaus in die Blogosphäre: Wie saht ihr vor 10 Jahren aus…?

Wenn ihr mir diese Frage gern beantworten möchtet und vielleicht noch etwas Mut zur Peinlichkeit habt, dann nehmt doch an meiner ersten Blogparade in diesem Jahr teil. Und so funktionierts:

  1. Veröffentlicht ein Früher/Heute Bild auf euerem Blog
  2. Sendet mir einen Trackback, bzw. einen Kommentar mit dem Link auf eueren Artikel hierher
  3. Am Ende werde ich dann wie gehabt alle Bilder in einer Gallerie mit Link auf den entsprechenden Artikel veröffentlichen.

Diese Blogparade startet mit sofortiger Wirkung und da ich einen Hang fürs theatralische habe endet sie zur Fastnacht. (17.02.2010) um 24.00 Uhr, denn dann werden alle Masken abgenommen und unsere echten (derzeitigen) Gesichter kommen zum Vorschein :-D

10 Jahre Unterschier

zwölf 2010 – Mein erstes Bild

zwölf 2010"Was Du heute kannst besorgen das verschiebe nicht auf Morgen" – so lautet schon eine alte Volksweise und da ich das Bild bereits gestern geschossen hab, kann ich meinen ersten Beitrag zum Profekt zwölf 2010  auch gleich veröffentlichen ;-)

Zum Motiv:

Wie auf meiner "Über mich" Seite zu lesen ist wohne ich in Wanne-Eickel (Die Stadt die nahezu Jede(r) kennt, obwohl sie bereits 1975 im Rahmen der Gebietsreform mit der Stadt Herne zusammengeschlossen worden ist), genauer gesagt im Stadteil Eickel.

Für mein Motiv hab ich mir die Eickeler Kirche ausgesucht. Sie stellt den Mittelpunkt Eickels dar und ist wie ich finde ein guter Kontrast zum Schrebergarten vor meiner Tür. Beide Motive sollen im Lauf des Jahres unterschiedliche Facetten des Stadtlebens zeigen und ich freue mich jeztz schon auf die Bilderserien am Ende des Jahres :-)

Eickel Kirche - Januar