Jede Menge Gutscheine bei meinGutscheincode.de

Über ­einen Gewinnspielpost meiner Frau bin ich (wieder mal) über das Portal meinGutscheincode.de gestolpert, denn dort war sie eine der Glücklichen, die sich über einen 50.- Euro Gutschein von bücher.de freuen durfte. Dieser kam prompt und zum kommenden Osterfest äußerst gelegen, wie Ihr Euch sicherlich vorstellen könnt, denn bei den lieben Kleinen stehen Bücher tatsächlich hoch im Kurs.

Doch was ist meinGutscheincode.de überhaupt?

meingutscheincode   musicstar Jede Menge Gutscheine bei meinGutscheincode.de Ganz salopp gesagt hilft meinGutscheincode.de Geld sparen und das nach folgendem Prinzip: In vielen bieten werden in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen Gutscheine angeboten. ­Die Palllette reicht hier von Erlassung der Versandkosten, einer 2 für 1 Aktion, einem zusätzlichen Giveaway bei einer Bestellung bis hin zu einem prozentualen oder geldwerten Discount auf den Einkaufswagen – der Fülle von Möglichkeiten sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt.

Was nun meinGutscheincode.de tut ist diese Gutscheine zu sammeln, aktuell zu halten und sie gut sortiert der kauffreudigen Kundschaft bereitzustellen. Gerade diese Sortierung finde ich bei meinGutscheincode.de äußerst gut gelöst, denn die einzelnen Anbieter sind sowohl alphabetisch geordnet, nach Kategorien sortiert oder in verschiedene Sparten (­Top Gutscheine, ­Neue Gutscheine, Gutscheine nach Kategorien und Gutscheine für alle beliebten deutschen Online-Shops) unterteilt.

­meinGutscheincode.de liefert aber nicht nur den ­Gutschein

Zu jedem Anbieter findet sich eine sehr ausführliche Beschreibung des Angebotes sowie eine Auflistung von allen derzeitig verfügbaren Gutscheinen. So sind z.B. für alle die sich gerne Ihre Lieblingsmusik  downloaden aktuell (stand heute, 31.03.2011) ein 5.- und ein 10.- musicstar Gutschein, die jeweils abhängig vom Bestellwert sind zu finden.

Mein Fazit:

Ich finde meinGutscheincode.de richtig gut und kann diese Seite deshalb auch wärmstens weiterempfehlen. Wenn Ihr sowieso im Internet shoppen wollt, kann es sich durchaus lohnen sich auch dort einmal vorher umzuschauen ob der Shop des Vertrauens nicht einen Discount oder ein anderes Schmankerl bereithält.

Die Kodak Zi8 – Kleine Kamera ganz groß

Zwei Begebenheiten haben meine Begeisterung dafür geweckt Videos zu produzieren: Zum einen habe ich mit meinem Handy ganz spontan ein Testimonial aufgenommen, das mir echt gut gefallen hat und zum anderen habe ich hier im Blog ein Trigami-Video Review produziert. Wie dem Ergebniss zu entnehmen ist war der Fun-Factor auch hier ziemlich groß icon wink Die Kodak Zi8   Kleine Kamera ganz groß

Für das Review hatte ich mir eigens eine Kamera geliehen, aber da ich wie gesagt sehr großen Spass an diesen Videos habe war für mich klar, dass eine eigene Kamera her musste. Also habe ich mich mal auf dem Markt umgesehen, mir angeschaut was andere Blogger denn so benutzen und bin schließlich bei der Kodak Zi8  "hängen geblieben", für die ich gerade einmal 80,00.- Euro bezahlt habe. Sie gefällt mir nicht zuletzt deshalb sehr gut, weil sie sich ganz bequem in jede Tasche packen und mit einem Tisch-Stativ (gibts für rund 10,00.-) überall aufbauen lässt. Das war eines der Hauptkriterien nach dem ich mnir die Kamera ausgesucht habe. In der engeren Wahl waren auch noch die Kodak Playsport und die Sony Bloggy, die mir zugegebenermaßen zuerst ins Auge gefallen ist (wegen dem Namen). Ich denke mal ich werde sehr viel Freude daran haben und meinen Youtube-Kanal (wo ich  mich immer über nette Kommentare und Freundschaftsanfragen freue^^) durchaus das eine oder andere mal uen Videos füllen.

Überzeugt hat mich dann schlussendlich der nachfolgende (und wie ich finde äusserst witzige) "Härtetest" von iFranz Nation auf (unter Anderem) einem Spielplatz in Gütersloh ;-). Ich wünsche Euch viel Spass dabei und befor ichs vergess: solltet Ihr ebenfalls interesse daran haben Videos zu produzieren, sei Euch dieser Onlinekurs von Kai Renz und Frank Alm empfohlen.

Kodak Playsport vs. Kodak Zi8 – Comparing resolution test from ifranz on Vimeo.

Einfache Selbstmassage mit der Blackroll-Orange

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt …. so würde ich meine Erfahrungen mit der Blackroll-Orange in einem Satz zusammenfassen. Bei diesem Übungsgerät habdelt es sich um eine mobile Massagerolle, welche die  aktive Regeneration der Muskeln fördert.

Ich habe gleich zwei Exemplare der Blackroll-Orange  (nebst ÜbungsDVD und Begleitposter) zugestellt für einen Test zugestellt bekommen. Eine behielt ich für mich selbst und eine verschenkte ich an meinen Nachbarn und Wing Tsun Trainingspartner Hans Elmar Probek mit der Bitte er möge das Teil mal etwas näher unter die Lupe nehmen. Elmar hat als selbststrändiger blackroll orange kjc 0232 Einfache Selbstmassage mit der Blackroll OrangeGesundheitsreferent beruflich mit den Themen Sport und Ernährung zu tun, weshalb ich hier schon sehr viel wert auf seine Meinung legte.

Nachdem wir beide (unabhängig voneinander) die Blackroll-Orange auf Herz und Nieren getestet haben, trafen wir uns zum Finalen Erfahrungsaustausch, den ich in dem unteren Video auch für die Nachwelt festgehalten habe. Ich denke hieraus geht durchaus hervor, dass wir beide diese mobile Massagerolle mittlerweile sehr schätzen. Ich zeige im Video z.B. zwei übunges speziell für die Nacken- und Schulterpartien die mittlerweile schion zu meinem abendlichen Ritual gehören – aber seht doch am besten mal selbst:

Unser Fazit:

Sowohl Elmar als auch ich können die Blackroll-Orange bedenkenlos und mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Falls  Euer Interesse nun ebenfalls geweckt ist und Ihr diese mobile Massagerolle ebenfalls haben wollen habe ich hier noch den versprochenen Gutscheincode, mit dem Ihr noch bis zum 31.08.2011 10% Rabatt auf Euere Bestellung bekommt: FS2011

Und hier gehts zum Angebot

Send-a-fish bringt frischen Räucherfisch & Co. nach Hause

Dank des Internets boomt der Versandhandel und zugegebenermaßen beziehe auch ich viele Dinge aus Onlineshops. Ich ­finde es einfach bequem mir zu Hause die gewünschten Artikel in aller Ruhe auszusuchen und mir ganz bequem nach Hause liefern zu lassen. Heute stelle ich Euch einen ganz speziellen Anbieter vor: ­send-a-fish, einem Fisch Shop, der seine Waren deutschlandweit versendet.

Frischer Fisch aus dem Onlineshop – kann das gut gehen?

send a fish Send a fish bringt frischen Räucherfisch & Co. nach HauseDas war die erste Frage, die ich mir gestellt habe. Schließlich ist die Einhaltung der Kühlkette bei kaum einem anderen Lebensmittel so wichtig wie bei frischem Fisch. Deshalb verschickt ­send-a-fish die Ware von Montag bis Freitag ausschließlich per Expressversand. Dies gewährleistet, dass der Fisch am nächsten Tag beim Kunden ist. Die Versandbox, in der die Bestellung zum Kunden kommt, ist stabil, kälteisolierend und wird mit Hilfe von hocheffizienten Kühlpads gekühlt. Durch diese Verfahrensweise kann höchste frische und die bereits erwähnte (aber äußerst wichtige) Einhaltung einer ununterbrochen gekühlten Lieferkette gewährleistet werden.

Wer steckt hinter send-a-fish?

Das Unternehmen Fisch Kalter bietet seit 1959 in ihren Geschäften, Bistros und Verkaufswagen an der friesischen Küste fangfrischen Fisch aus der Heimat sowie hochwertige importierte Meeresspezialitäten (u.A. Kaviar). Neben Privat- und Geschäftskunden ­vertraut auch ­der Großhandel und die Gastronomie dem Traditionsunternehmen, dessen Spezialität übrigens fangfrischer Räucherlachs ist. Nicht zuletzt aufgrund der selbst gesetzten hohen Qualitätstandards wurde Fisch Kalter im Jahr 2009 vom renommierten mit dem ­Seafood Star für das "bestes stationäres Fischfachgeschäft Deutschlands" ausgezeichnet. Mit der Marke ­send-a-fish kommen jetzt auch Kunden in ganz Deutschland in den Genuss der Fischspezialitäten von Fisch Kalter.

Wer einen Beweis für die Kompetenz und Fachkundigkeit von send-a-fish haben möchte, braucht sich nur das nachfolgende Video anzuschauen. Hier wird deutlich, mit wie viel Sorgfalt und Liebe zum Detail vorgegangen wird, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Allein beim Anschauen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

Mein Fazit:

Fischkauf ist Vertrauenssache und ich denke Fischliebhaber in ganz Deutschland sind bei send-a-fish tatsächlich in besten Händen.Nur wer eine Sache gerne macht, der macht sie auch gut und die Damen und Herren von Fisch Kalter machen scheinen Ihren Job wirklich sehr gerne zu machen – ich jedenfalls hab mir send-a-fish ganz oben in die Favouritenliste gelegt …

Reflektorfalke – Lektionen in Demut

reflektorfalke Reflektorfalke   Lektionen in DemutThomas D ist ein wahrer Tausendsassa: Brachte er doch erst im letzten Jahr mit den Fanta4 ein supererfolgreiches Album inkl. der Hitsingle "Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt Ihr behalten)" heraus   und sein interaktives Soloprojekt "Million Voices (7 Seconds)" befindet sich immer noch in den Charts. Am 15. April erscheint nun sein neuestes Werk mit dem Titel "Reflektorfalke – Lektionen in Demut 11.0"

Moment mal – gab es da nicht in geraumer Vorzeit bereits schon mal ein Album mit genau dem gleichen Titel? Vollkommen richtig – "Reflektorfalke – Lektionen in Demut" war vor ziemlich genau 10 Jahren der Titel von Thomas D´s zweitem Soloalbum, mit dem er mit Platz drei auch die höchste (Solo-)Position in den deutschen Albumcharts inne hat. Das Besondere an der 2011er Version ist, dass sich hierbei exakt die gleichen Worte wiederfinden wie damals – allerdings musiklaisch vollkommen neu arangeiert. Bei Filmen gab es derlei Remakes ja schon öfters (Ich erinner hier an die sehr geile Neuverfilmung von Karate Kid), aber auf musikalischer Ebene hab ich noch nie davon gehört, dass es so etwas schon einmal gab.

"Reflektorfalke – Lektionen in Demut 11.0" erscheint am 15. April und ich bin bereits jetzt sehr gespannt darauf. Der Trailer, der mich übrigens irgendwie an das "An American Prayer" Album von Jim Morrison erinnert verspricht zumindest schon mal sehr viel. Ich wünsche Euch viel Spass dabei icon wink Reflektorfalke   Lektionen in Demut