Budestagswahl 2009 – Bereit zum Ändern?

pinit fg en rect gray 20 Budestagswahl 2009   Bereit zum Ändern?

Banner square1 Budestagswahl 2009   Bereit zum Ändern?Nun ist der Wahlkampf vorbei und seit heute Morgen um 8.00 haben wir es in der Hand wer unsd die nächste Legislaturperiode regieren wird. Wie in einem früheren Artikel und in der Werbeleiste links unschwer zu erkennen ist schlägt mein politisches Herz für die Piratenpartei und selbstverständlich habe ich Ihnen meine Stimme gegeben. Was mich an den Piraten so anspricht haben Sie in Ihrem heutigen Wahlaufruf auf ihrer Homepage kurz und knackig zum Ausdruck gebracht und da ich es micht besser formulieren kann gestatte mir der interessierte Leser hier das entsprechende Zitat:

" In Deutschland kann sich etwas ändern und es wird sich was ändern, wenn wir alle heute zur Wahl gehen und unser Kreuz – vorzugsweise einen Änderhaken – setzen. Diese Wahl kann einiges in der Politiklandschaft durcheinander wirbeln, denn nie zuvor war das Thema Bürgerrechte so präsent, wie diesmal…"

Diese Tatsache belegt auch die gestrige Wahlsendung mit Stephan Raab auf Pro7, in der dieses Thema sehr kontrovers diskutiert wurde. So sagte ein Herr Gysi von den Linken "dass er selbstkritisch eingestehen müsse diese Themen vernachlässigt zu haben" und er gelobte Besserung. Aber irgendwie haben mich seine Worte nicht überzeugt….

Ich denke auch dass es ein großer Fehler der "großen Parteien" ist wie gestern geschehen die Piratenpartei nur milde zu belächeln und nicht wirklich ernst zu nehmen. Schließlich betreiben sie Ihren Wahlkampf in erster Linie mit Hilfe der sogenannten neuen Medien und sprechen damit gerade die Erstwähler an. Und diese sind bekanntermaßen bei dieser Wahl so Zahlreich wie selten zuvor!!!

Ich hoffe sehr  und bin ziemlich zuversichtlich dass die Piratenpartei den Einzug in den Bundestag schafft. Schließlich ist sie innerhalb kürzester Zeit von 1.600 auf 9.000 Mitglieder angewachsen (Tendenz steigend) aun bekommt immer mehr prominente Schützenhilfe und vielleicht habe ich dem/der einen oder anderen Unentschlossenen mit diesen Zeilen doch noch dazu bewegen können von seinem Wahlrecht gebrauch zu machen und einen Ö und bin ziemlich zuversichtlich Änderhaken zu setzen…

Denk selbst klein Budestagswahl 2009   Bereit zum Ändern?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>