Die besten Hotels an den Traumstränden Hurghadas

Kamele am Strand | Foto: flickr/jameswragg

Kamele am Strand | Foto: flickr/jameswragg

Das einstige romantische Fischerdorf am Roten Meer hat in den vergangenen Jahrzehnten sein Gesicht komplett verändert. Entstanden sind hinter den schneeweißen und kilometerlangen Stränden von Hurghada Hotels der Extraklasse. Es sind die Vorzeige-Resorts Ägyptens. In allen großzügig konzipierten Anlagen steht der Wassersport an erster Stelle. Wer nicht im warmen Meer baden oder mit einem der zahlreichen Glasbodenboote zum Tauchen oder Schnorcheln hinausfahren möchte, der ist in den exklusiven Hotelanlagen an den Pools sehr gut aufgehoben.

Fantasia 1001 Nacht – Alf Leila wa Leila
Das Hotel mit dem längsten Namen zählt zu den architektonisch interessantesten in Hurghada. Das “Fantasia 1001 Nacht – Alf Leila wa Leila” verfügt über 419 Zimmer und das gesamte Areal hat sich die orientalischen Dörfer zu Vorbildern gewählt. Türme und Kuppeln prägen das Bild des Hotels mit einem täglichen Sportprogramm und Shows am Abend. Das “Dana Beach Resort” zählt zu den Schwestern des “Fantasia”, krönt sich mit vier Sternen und ist eines der beliebtesten Anlagen mit drei Swimmingpools und nicht weniger als elf Restaurants, Bars und Cafés. Eine Meerwasser-Lagune führt vom Strand zum Hauptgebäude mit seinen 841 Zimmern.

Sheraton Miramar Resort
Zwanzig Kilometer nördlich von Hurghada präsentiert das “Sheraton Miramar Resort” gleich fünf Sterne. Es ist ein Haus der internationalen Betreiberkette Starwood und wurde auf neun Inseln errichtet. Wer sich zu den 339 komfortablen Zimmern begeben möchte, passiert auf seinem Weg zahlreiche Brücken zwischen Lagunen und Pools. Die Architekten des “Sheraton” ließen sich von arabischen und nubischen Stilelementen inspirieren. Entstanden ist dabei eine eigenwillige Mischung, auf die sich so mancher erst auf den zweiten Blick verliebt.

Jungle Aqua Park
Der “Jungle Aqua Park” wurde ebenfalls mit fünf Sternen der ägyptischen Kategorie ausgezeichnet und ist ein wahres Paradies für Wasserratten jeden Alters. Die Luxusanlage ersteckt sich über 260.000 Quadratmeter, wovon die elf Pools mit 35 Rutschen einen beträchtlichen Teil ausmachen. Bei der Wahl des Restaurants haben die Gäste die Qual der Wahl zwischen einem interessanten Angebot. Es reicht von orientalisch über mediterran bis hin zur deutschen Küche. Die klimatisierten Bungalowzimmer sind ausnahmslos rund dreißig Quadratmeter groß.

Sunrise Garden Beach Resort & Spa
Mit der Qualität ihrer Köche wirbt auch das “Sunrise Garden Beach Resort & Spa”. In den Restaurants kann der Gast à-la-carte wählen, sich von den sportlichen Aktivitäten des sonnigen Tages mit Tennis, Aerobic oder Bogenschießen erholen und sich gastronomisch verwöhnen lassen. Die Liegeterrassen befinden sich an den drei Süßwasserpools.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>