Die Liebesschlösser zu Köln

pinit fg en rect gray 20 Die Liebesschlösser zu Köln

Gleich zwei mal begegneten mir diese Woche die Liebesschlösser der Kölner Hohenzollernbrücke. Seit dem Spätsommer 2008 befestigen frisch verliebte Pärchen (aber auch älter Paare und Eheleute, so wird es zumindest gemunkelt) Vorhängeschlösser die mit Ihren Initialen oder Namen versehen und teilweise bunt bemalt sind um Ihrer Liebe ein dauerhaftes Zeichen zu setzen. Der dazugehörige Schlüssel wird als Zeichen "ewiger Treue" dann gemeinsam in den Rhein geworfen.
schloss Die Liebesschlösser zu Köln
Ich weiß nicht so recht ob es an der Vorweihnachtszeit liegt, aber als Henning Krautmacher letzten Sonntag beim  Promi Dinner auf Vox seinen Gästen von den Schlössern erzählte und anschließend mit seiner Band den Höhners den diesem Brauch gewidmeten Titel "Schenk Mir Dein Herz" zum besten gab hat mich das schon sehr berührt. Eigentlich sollte man denken ich bin aus dem Alter raus (schließlich werd ich in ein paar Tagen 36) aber so what – ich steh einfach auf diesen Kitsch und male mir aus wie ich mit meiner Frau ebenfalls ein Schloss platziere und den Schlüssel dann im Rhein versenke icon smile Die Liebesschlösser zu Köln

Heute Morgen wurde es dann komplett verrückt: Ich erhielt einen Kommentar von THESTILLER, antwortete darauf und stieß beim Gegenbesuch erneut auf jene bunten Schlösser an der großen Eisenbrücke – er hat sie (wahrscheinlich mit ähnlichen Sentimenten wie ich) kurzerhand Fotografiert und seine Bilder gefallen mir dermaßen gut dass ich ihn kurzerhand fragte ob ich nicht eines davon für diesen Artikel hier verwenden darf….

Diese Schlösser haben mir heute einen unwahrscheinlich schönen Tag bereitet und einen Ohrwurm beschert, denn "Schenk Mir Dein Herz" brachte ich den ganzen Tag nicht von meiner Festplatte runter und konnte nicht anders als ihn immer wieder anstimmen *gg*. Ich wünsche euch viel Spass damit und eine ähnlich beschwingte Stimmung wie ich sie heute den ganzen Tag genießen durfte….

8 thoughts on “Die Liebesschlösser zu Köln

  1. aber ursprünglich kommt das ganze ja aus italien. ich sags immer wieder =D da werden schlösser an laternen festgemacht. vor allem um vernedig ist das sehr beleibt

  2. Pingback: Tweets die Die Liebesschlösser zu Kölln - Kawonga oder was...? erwähnt -- Topsy.com

  3. Wunderbare Tradition – irgendwann hängen so viele Schlösser, dass man gar nichts anderes sieht. Aber warum nicht – eine bessere Aussicht gibt es wahrscheinlich nicht!

  4. Ich habe diese Seite zufällig gefunden, wusste garnicht das es zu dem Thema auch ein Lied gibt. Was es alles gigt……  Ich fahre mit meiner Liebsten im September nach Kölln ins Musical und sie wünscht sich so sehr ein Schloss am Rhein hihi  Na ich werde ihr zu Ihrem Geburtstag eins schenken mit Gravur. Ich finde diesen Brauch mitlerweile auch richtig toll. Habe viel darüber gelesen und habe mich tatsächlich anstecken lassen.

    • Hallo Gerlinde,

      auch ich find diese Tradition sehr schön und werd mit Sicherheit auch irgendwann mal mit meiner angetrauten den Weg nach Köln finden :-)

      Romantische Grüsse aus dem Ruhrgebiet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>