Die Verlosung zum Bloggerquartett

pinit fg en rect gray 20 Die Verlosung zum Bloggerquartett

Buch%20der%20Blogger%20Tour Die Verlosung zum BloggerquartettWie schon in einigen Kommentaren angekündigt, hab ich mich überwältigt von dem großen Anklang den das erste Bloggerquartett fand dazu entschlossen auch ein paar Preise in die Kollone zu schmeißen. Konkret handelt es sich um 3 Kawongatassen und  zwei weitere Tassen und ein T-Shirt (Größe XL) mit einem von mir entworfenen Motiv zu Marcus O. Mielkes “Buch der Blogger” (siehe Bild)

Moment einmal: Micha und das Buch der Blogger…? Ich erklär es euch, denn hier treffen ein paar Dinge (zufällig, aber einfach passend) zusammen: Am 31. Mai bewarb ich mich bei Marcus um eine Seite beim Buch der Blogger, weil ich es für eine sehr kreative und mitmachenswerte Aktion halte. Mal ehrlich: Wann haben wir sonst mal Gelegenheit Teil eines  echten Kunstwerks zu sein…? Der langen Rede kurzer Sinn: Mein Flehen wurde erhört und mir Seite 22 zugeteilt.

Zeitgleich schrieb ich  ein paar Advertorials über verschiedene  Onlinefotoservices für die es zwar kein Geld, aber Gutscheine gab und ich ließ davon besagte Artikel anfertigen. Eines davon wird Nummer 23 als Giveaway erhalten und den Rest dacht ich mir – da wird sich schon mal irgendwann eine passende Gelegeneit die unters Volk zu bringen finden. Bei dem riesen Erfolg den meine erste Blogparade gerade feiert könnte die Gelegenheit nicht schöner sein, finde ich. Aber wie sollen die Gewinner ermittelt werden? Per Voting? Die Idee fand ich ziemlich doof denn alle Karten sind einfach toll. Also werden die Preise verlost und wie es funktioniert erklär ich hier mal kurz:

Jede Quartettkarte von deren Existenz ich weiß erhält automatisch ein Los. An dieser Die Verlosung zum Bloggerquartett Stelle ein wichtiger Hinweis: Ich selbst habe meine Ping- / Trackbackprobleme erst am Wochenende in den Griff bekommen  (Ist ne Einstellungssache *grmpfl*): Überprüft bitte, ob euer Trackback bei mir angekommen ist und hinterlasst ggf. im Aktionsartikel einen Kommentar mit Link zur Karte.

Ihr könnt euere Chancen aber noch verdoppeln, indem Ihr einen weiteren Link mit dem Hinweis auf die Verlosung setzt. Das kann sowohl als Artikelupdate, als auch mit einem seperaten Artikel geschehen. Dies ist selbstverständlich keine Pflicht, wird aber mit einem weiteren Los belohnt und gilt  nur für Blogger die bereits eine Karte angefertigt und sich so für ein Los qualifiziert haben – für das zweite Los bitte ich insbesondere auf den Kommentar, bzw. Trackback in diesem Artikel zu achten

 Die Verlosung zum BloggerquartettDie Gewinner werden sehr zeitnah nach Beendigung der Blogparade ermittelt und das Video mit der Ziehung wird hier im Blog veröffentlicht. Zum guten Schluss, Ihr wisst es ja: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!!!

Diese Verlosung war eigentlich so nicht geplant, aber ich möchte euch mit diesen Kleinigkeiten einfach Danke schön sagen und ich hoffe mal Ihr habt mit dieser Verlosung genauso viel Freude wie Ihr sie mir mit euren Karten bereitet….

 Die Verlosung zum Bloggerquartett

29 thoughts on “Die Verlosung zum Bloggerquartett

    • Stimmt, war/ist es – aber wie gesagt: wenn die Sachen doch schon mal da sind … und ich gebe sie gerne :-D

  1. Pingback: Die Verlosung zum Bloggerquartett « Karöttchen’s Obstgarten

  2. Sag mal, hast du schon irgendwo was eingerichtet, wo man sich mal alle bisherigen Quartettkarten anschauen kann?
    Das mit den Sachen find ich ne schöne Idee :-)

    • Nee noch nicht – am Ende der Blogparade werden alle Karten in einem Beitrag veröffentlicht. Ich finde das steigert die Vorfreude ;-)

      Schön, dass Dir die Sachen gefallen :-D

  3. Ja mich würde auch mal interessieren wer da alles mitgemacht hat, und vor allem wie viele.

    Könntest du uns da nicht so einen kleinen Tipp geben in welchen Zahlenraum die Teilnehmer liegen? ;-)

    • Na klar, mach ich gerne – bis jetzt sind es 56 Karten. Die aktuellen Zahlen poste ich schon ab und zu in den Kommentaren des Quartettbeitrages, nur die einzelnen Bilder dacht ich mir sollten komplett gezeigt werden ;-)

  4. Pingback: Degenkolbs.net

  5. Pingback: Sind Blogger Informations-Messis ? | overberg

  6. Pingback: Jan sein Blog › Meine erste Blogparade – Update 18.07.09

  7. Pingback: Anonymous

  8. Pingback: Saphira’s World » Blog Archive » Quartett-Karten gesucht!!

  9. Pingback: aHeadwork » Blog Archive » Kawonga – Blogkwartett

  10. Pingback: Anonymous

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>