Die Würfel sind gefallen

pinit fg en rect gray 20 Die Würfel sind gefallen

Freunde der tibetanischen Maultrommel – mit einer Woche Verspätung stehen nun die Gewinner des Bloggerquartetts fest, wobei ich wirklich noch einmal festhalten möchte, dass wir alle Gewinner sind und wäre es nach der originellsten Karte gegangen könnte kein Gewinner ermittelt werden.

Also habe ich Fortuna bemüht und die Preise mittels random.org in der Reihe in der ich sie im Verlosungsartikel präsentiert habe ausgelost. Zu diesem Zweck habe ich erst alle Blogbeiträge und im Anschluß die Beiträge zur Verlosung in eine Tabelle gepackt und durchnummeriert habe. Diese könnt ihr HIER einsehen. Im Anschluss habe ich mittels random.org die Gewinnummern gezogen und selbstverständlich auch mittels Screenshot dukumentiert.

Die ersten 3 Gewinnummern sind also:

3 Tassen Die Würfel sind gefallen

und somit dürfen sich Medioman, Degenkolbs und Rock-Renezvous jeweils über eine Kawongatasse freuen:

Die nächsten beiden Gewinnummern lauten wie folgt:

2 Tassen Die Würfel sind gefallen

und somit stauben Bonnyworld und Knut ebenfalls jeweil eine Tasse ab.

Und nun zur letzten Gewinnummer:

T Shirt Die Würfel sind gefallen

womit  Nina das Kawongashirt bekommt.

Die Sachen gehen euch zeitnah im Lauf der nächsten Woche zu und ich wünsche euch viel Freude damit.

Zum Schluss noch ein Wort an alle die nicht gezogen wurden: Ihr habt mir mit eueren Karten eine Riesenfreude gemacht und (ich wiederhol mich an der Stelle gerne) Ihr seid alle Gewinner!!! Übrigens hab ich bereits die nächste Aktion am Start und ich verrat nur so viel: Auch hier istwieder euere Kreativität gefragt icon wink Die Würfel sind gefallen Mehr dazu wahrscheinlich schon am WE….

20 thoughts on “Die Würfel sind gefallen

  1. Schön, dass ich euch eine kleine Freude machen konnte – dann seid Ihr bestimmt beim Slogankonntest auchg dabei, oder? (Ups….fast schon zuviel verraten *gg*)

  2. Klasse! Dann gratuliere ich mal den Gewinnern ;-)
    Sag mal, wäre es nicht auch was das Ganze als wirkliches Quartett drucken zu lassen? Vielleicht geht das kostengünstig und ich denke, dass doch jeder, der mitgemacht hat, so was haben wollen würde, und sicherlich auch bereit wäre ein paar Euros dafür locker zu machen, oder?

    • Jepp – Overberg hat das vor einiger Zeit ebenfalls mal angeregt und auch angeboten das sozusagen zum Selbstkostenpreis auch auszuführen – ist auf jeden Fall mal eine Überlegung wert….

  3. Super. Ich bin ein Gewinner! Das wusste ich zwar schon immer, aber jetzt kann ich meinen morgendlichen Siegerkaffee aus einer echten Kawonga-Tasse zu mir nehmen. Wow & Danke :)

  4. Na da schließe ich mich doch mal an und sage allen Herzlichen Glückwunsch.Ich war zwar nicht unter den Gewinner aber es war mir eine Freude dabei gewesen zu sein und freue mich aufs nächste mal.

    Liebe Grüße

  5. Pingback: Degenkolbs.net » Blogparade – Bloggerquartett

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>