Ein Männertraum – Socken automatisch per Abo bekommen

Sockenabo von Vestire

Sockenabo von Vestire

Wer hat heute noch Zeit, die Löcher in Socken zu stopfen? So gut wie niemand möchte sich heute mit der Reparatur eines relativ niedrigpreisigen Artikels beschäftigen, den man für ein paar Euro kaufen und ersetzen kann. Trotzdem ist es erschreckend, wie viele Männer sich den ersten, eleganten Eindruck, den sie z. B. bei einem Meeting oder am Abend in der Bar machen verderben, weil zwischen dem trendigen Herrenschuh und dem Hosenbein eine löchrige, verwaschene Socke hervorblitzt. Die Reaktionen sind dann von amüsiert bis entsetzt und der unglückliche Träger wird sich peinlich berührt vornehmen, künftig besser auf den Inhalt seiner Strumpfschublade zu achten.

Oft kommt es zu diesen unangenehmen Situationen, weil der Mann einfach keine Lust hat, neue Socken zu kaufen. Gerade allein lebende Männer, die sich selbst um ihre Wäsche kümmern, haben kaum Zeit, sich ausreichend um die Wäschepflege zu kümmern und erst recht keine Zeit oder Lust, wegen des Einkaufs von einigen Paar Socken viel Zeit zu verschwenden. Dabei ist es heute gar nicht mehr erforderlich, in ein Kaufhaus zu fahren, um Socken, die heute zu Verbrauchsgegenständen geworden sind, zu kaufen. Im Internet gibt es online Shops, z. B. Vestire.com, wo man schnell und einfach seinen Sockenvorrat aufstocken kann. Wenn die Socken aus dem Trockner kommen und man sieht, dass sie ausgeweitet sind oder Löcher haben, sollten sie gleich in den Mülleimer wandern. Dann ist es Zeit, den Sockenvorrat entsprechend zu ergänzen. Bei Vestire.com gibt es qualitativ hochwertige, langlebige Socken und Strümpfe für den Herren, die man mit wenigen Klicks bestellen kann. Nach wenigen Tagen hat man die neuen Socken zu Hause und kann sicher sein, immer gepflegt und perfekt auftreten zu können.

Vestire.com hat sich etwas ausgedacht, um den Sockenkauf noch einfacher zu machen. Ähnlich wie eine Zeitschrift kann man hier Socken auch im Abonnement beziehen. Man wählt die Sockenart aus, die man wünscht, gibt Größe und Farbe an und wählt die Abonnements-Option. In Zukunft erhält man nun alle drei Monate drei Paar Socken, ohne dass man neu bestellten muss. Das Sockenabo ist jederzeit kündbar, man geht also, im Unterschied zum Zeitschriften-Abonnement, keine langfristige Verpflichtung ein. So kann man dafür sorgen, dass der Sockenvorrat regelmäßig um hervorragende, preisgünstige und gut sitzende Socken ergänzt wird. Im online Shop sind die Socken meistens sehr preisgünstig, weil die Anbieter geringere Kosten für Miete und Personal haben und diesen Vorteil zum Teil an seine Kunden weitergibt. Der Sockenkauf per Internet ist rundum empfehlenswert, weil er unkompliziert, zeitsparend und einfach bequem ist!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>