Geht wählen

Die Plakatlandschaft in diesem unseren Lande verrät es nur zu deutlich:  Der  27. September, der Tag der Bundestagswahl rückt immer näher. Eigentlich vermeide ich auf Kawonga politische Themen, aber die erschreckend niedrige Wahlbeteiligung der diesjährigen Europawahl hat mich dazu veranlasst hier einen Wahlaufruf zu starten.

Den entscheidenden Ruck hierzu hat mir Alex gegeben,  als er letzte Woche auf seinen neuen Politik-Blog aufmerksam gemacht hat. Ich finde solch ein Engagement sehr gut, ist doch die Politikverdrossenheit hierzulande schon sehr gross. Auf der einen Seite versteh ich es ja – unterscheiden sich die "üblichen Verdächtigen" Augenscheinlich gerade mal durch Ihre Parteifarben. Aber ist nicht die Ausübung des Wahlrechts hier die passende Gelegenheit um den "Großen" mal zu zeigen dass es so nicht weitergeht…?

Deshalb mein Apell: Informiert euch, schaut Euch die Wahlprogramme der Parteien an und diskutiert mit Euren Freunden, Familie und Kollegen. Laßt Euch von Argumenten überzeugen oder überzeugt euch selbst, denn dann merkt man auf diese Weise sehr schnell, ob die eigene politische Meinung zu Ende gedacht ist oder ob man sich nochmal informieren sollte.

Aber das Wichtigste – Bitte geht Wählen, schließlich beeinflusst der Ausgang der Wahl das Alltagsleben von uns allen.  Nur wer sich aktiv an unserer Demokratie beteiligt hat überhaupt die Chance auf die Geschicke unseres Landes Einfluss nehmen. Nichtwähler hingegen sind meiner Meinung nach nicht in der Position sich hinterher über irgendwas aufzuregen!!!

Eine etwas ionische Sicht der Dinge zeigt Detlev Buck in dem er sagt: "Ich finde Wahlaufrufe grundsätzlich nicht gut" .Es handelt sich hierbei um einen augenscheinlichen Anti-Wahlaufruf, in dem zahlreiche deutsche Prominente dazu raten, die Bundestagswahl ungenutzt verstreichen zu lassen und ist der deutsche Pendant eines US-amerikanischen Wahlaufrufs. Den Clip fand ich so toll, dass ich Ihn euch hier zeigen möchte…

4 thoughts on “Geht wählen

  1. Hi,

    vielen Dank fürs verlinken! Ich finde auch es ist absolut wichtig, wählen zu gehen. Und auch jede Stimme zählt und ist wichtig.

    LG
    Alex

  2. Bin zwar keine Deutsche, aber ich schließe mich an: Bitte, bitte, wählen gehen! So viele Gelegenheiten, seine Meinung abzugeben, bekommt man nicht. Nützt diese Chance!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>