Grandioses Debutalbum von Lights: The Listening

pinit fg en rect gray 20 Grandioses Debutalbum von Lights: The Listening

Lights New Press Picture 1501 Grandioses Debutalbum von Lights: The ListeningHeute möchte ich Euch eine junge Sängerin vorstellen, die  ihr erstes Full-Length-Album herausgebracht hat. Dabei ist  Lights bei Weitem kein unbeschriebenes Blatt in der Musikwelt und kann neben 15 Millionen Myspace-Plays auch schon einen Juno, die kanadische Version des Grammy als „New Artist Of The Year“ für sich verbuchen. Auch war sie neben Größen wie Bad Religion, NOFX, UK Subs oder Bouncing Souls und vielen Anderen mehr im Line up der Van’s Warped Tour 2009  vertreten, wo sie vom US-Rolling Stone mit den Worten „Retro new wave… keytar-rocking pixie“ angekündigt wurde.

Valerie Poxleitner wie Lights mit bürgerlichem Namen heist stammt aus Timmins, Ontario, in Kanada, verbrachte allerdings den größten Teil ihres Lebens auf Reisen und lebt derzeit mit ihrer Haus-Tarantel zusammen in Toronto. Ihre Songs bestehen wie sie selbst sagt aus „einfachen Texten, die ich mit Sounds verbinde, welche ich in den Weiten meines alternativen Universums Lights New Press Picture 1128 Grandioses Debutalbum von Lights: The Listeninggeerntet habe“. Über die Verbindung zwischen Persönlichem und Küstlerischem sagt sie weiterhin: „Ich denke, dass wahrscheinlich einige der größten Künstler der Weltgeschichte wahnsinnig wurden, weil ihnen die Möglichkeit fehlte, sich der Welt mitzuteilen. Sie mussten ein Doppelleben führen, und das ist sehr ungesund. Heute kann man ganz man selbst sein, und die Leute lieben einen dafür. Wenn ihr meine Musik hört, könnt ihr genau sehen, wer ich bin. Und wenn ich das erhalte und meinen Fans niemals etwas vormache, dann werde ich auch nicht wahnsinnig werden.“

Ich finde Ihre Musik einfach den Knaller schlechthin und trotz Ihrer gerade mal 22 Jahre merkt man Ihren Songs die Erfahrung von ettlichen restlos ausverkaufter Konzert-Tourneen die sie in Ihrer Heimat absolvierte an. Jeder einzelne der 13 Tracks des Albums flasht mich auf eine andere Art und ich kann wirklich nur jedem der auf solide Popmusik steht zu diesem grandiosen Album welches den schlichten Namen The Listening trägt raten. Als kleinen Vorgeschmack hab ich hier schon mal ein Video für Euch. Ich habe mich für einen Akkustiktrack Ihres Videoblogs entschieden, da sich meiner Meinung nach bei Akkustikmusik die Spreu vom Weizen trennt, möchte Euch aber auch das aktuelle Video zu "Savior" hier noch mal wärmstens ans Herz legen ….

…Es kommt aufs Zuhören an – The Listening

One thought on “Grandioses Debutalbum von Lights: The Listening

  1. Pingback: Tweets die Grandioses Debutalbum von Lights: The Listening - Kawonga oder was...? erwähnt -- Topsy.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>