Es geht auch anders…

Wenn ich mir die Nachrichten der letzten Tagen  anschaue scheint ein Thema die Medien zu beherrschen: Rechtes Gedankengut und die daraus resultierende Gewalt. Ich stelle mir in diesem Zusammenhang gerade folgende Frage: Sind derlei Auswüchse tatsächlich “nur” durch die Diskussion um ein Verbot diverser Parteien und Vereinigungen zu bekämpfen oder macht es vielleicht ein kleines bischen Sinn zumindest mal darüber nachzudenken wie man die Köpfe und Herzen der Menschen erreichen kann.

Ich halte Musik für ein hervorragendes Instrument die Herzen und Köpfe der Menschen zu erreichen und stieß mehr oder weniger aus einem sehr traurigen Anlaß heraus auf einen Song, der seit Tagen bei mir mehr oder weniger in “Dauerschleife” läuft: “Questa Nuova Realtà”, gesungen von den beiden Liedermachern Konstantin Wecker und Pippo Pollina. Ich möchte hier gar nicht so viele Worte machen, denn diese Kombination aus einem sehr treffenden Text, einer eingängigen Melodie und ausgelassener Fröhlichkeit spricht einfach für sich und wenn Ihr das genauso seht würd ich mich sehr freuen wenn Ihr Euere Meinung dazu mittels eines Kommentares hier hinterlasst und/oder den Artikel mitnehmt und in Eueren saozialen Netzwerken verteilt -  ich wünsche Euch viel Spaß und Freude damit….

Übrigens: Wenn Euch der Song gefallen hat könnt Ihr ihn Euch HIER downloaden.

Eine Wiederentdeckung und ein Ohrwurm

Manche Lieder verschwinden Jahre (um nicht zu sagen Jahrzehnte) in der Versenkung um dann ganz unvermittelt wieder aufzutauchen und einem nicht mehr aus dem Kopf zu gehen.So ging es mir mit nachfolgendem Lied, welches ich offen gesagt noch  nicht mal mehr mit der Band in Verbindung gebracht habe.

Die Band Relax machte machte mit Ihrem bayrischen Mundartrock die mit gleich mehreren Songs die Hitparade unsicher: “A weißes Blattl Papier”, “Ja mei”, “Weil i di mog” (wurde sogar in Frankreich gecovert) zählen zu Ihren hits und so auch der nachfolgende…. eigentlich sch on in Vergessenheit geratene: Oh Rosita…

Übrigens brachte Relax dieses Jahr zum 30-Jährigen Bestehen der Band ein neues Album mit dem Titel “Immer sche relaxed bleim” heraus – für alle 80er Nostalgiker auf jeden Fall mal einen Blick wert icon wink Eine Wiederentdeckung und ein Ohrwurm

Die Knappen – Das Steigerlied

Einige Dinge sind aus dem Ruhrgebiet einfach nicht mehr wegzudenken: König Fußball, die Currywurst (in Bochum gibts die Beste die ich je gegessen hab) und….der Bergbau natürlich. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass mittlerweile schon viele Zechen  geschlossen sind – Der Bergbau und die Kumpels unter Tage werden immer ein Stück des Ruhrgebiets bleiben und das Steigerlied kann nun wirklich jedes Kind mitsingen.

Auch Tom Angelripper, Sänger der Band Sodom und Magic Lauster, der als der "singende Bergmann" in der Welt des deutschen Schlagers bekannt ist sind seinerzeit zusammen "eingefahren". Seit diesen Tagen verbindet die Beiden eine tiefe Freundschaft, weshalb ihr gemeinsames Projekt "Die Knappen" auch so gut und erfolgreich ist. Mein Anspieltipp neben dem Steigerlied ist übrigens "Mädchen aus dem Kohlenpott" – viel Spass….

 

Die Abstürzenden Brieftauben – Kult-Fun-Punk der 1980er und ´90er

Heute war so ein Tag an dem ich von "Höckschen auf Stöckschen" kommen konnte – und auch gekommen bin. ich weis auch nicht – nachdem ich heut Morgen beim Chaosweib vom Tod von Peter Alexander gelesen hab stieß ich den ganzen Tag über irgendwelche Dinge, die ich (so glaubte ich zumindest) eigentlich schon vergessen hatte….so auch auf die Abstürzenden Brieftauben.

Die "Tauben", wie wir sie früher abgekürzt hatten war ein Fun-Punk Duo aus Hannover und bestand aus den Herren Konrad Kittner (leider auch schon im Jahr 2006 verstorben) und Mirco „Micro“ Bogumil. Nach der zwischenzeitlichen Auflösung der Ärzte im Jahr 1989 wurden Sie vor allem durch die "Bravo" (gibts die eigentlich noch….?) als legitime Nachfolger propagiert. Ich hab mir heute einige Songs via Youtube in Erinnerung gerufen und musste schon recht schmunzeln – mein Humor hat sich in den letzten Jahren (wenn überhaupt) nur nuancell verändert, haha…. und so präsentiere ich Euch einen Song, der mir wirklich aus dem Herzen spricht….