Remmidemmi

Wie der interessierte Leser ja bereits mitbekommen hat verdiene ich mein Geld am und mit dem Telefon mit dem Vertrieb von Laminierprodukten. Besonders gut gefällt  mir  an diesem Unternehmen dass ich hier jeden Tag  mit Menschen zusammen bin die genauso extrovertiert unterwegs sind wie ich und (im positiven Sinne) ebenfalls etwas schräger unterwegs sind wie die Norm. Ich denke das muss auch so sein um im Vertrieb erfolgreich zu sein.

 Gerade die Abteilung in der ich beschäftigt bin zeichnet sich durch eine ausgesprochene Sangesfreude aus, oder anders ausgedrückt: wir sind zwar nicht unbedingt die besten, aber dafür die leidenschaftlichsten Sänger *gg* . Neben "Was geht das uns an" hat sich der nachfolgende Song  "Remmidemmi" von Deichkind  zum absoluten Kultlied unserer Abteilung entwickelt und als ich das nachfolgende Video fand wusste ich auch warum – schrill, bunt, laut und irgendwie bekloppt… also schon  irgendwie der passende musikalische Pendant zu unserer Truppe

An und für sich hätte dieser Song auch wunderbar in die 80er Jahre gepasst – sowohl der Text als auch das Bühnenoutfit von Deichkind erinnern mich schon sehr stark an diese Zeit und ich hatte sofort dieses "Ich-will-Spass-Feeling", wenn Ihr wisst was ich meine.. 

 

DeichKind-Remidemmi – MyVideo

3 thoughts on “Remmidemmi

  1. Ich bin ja auch Vertriebler und kann dies gerade gebrauchen …Klasse!! Schau mal noch Bitte kurz im Kinder Blog von mir vor bei ;-)Akion ist doch nicht schlecht Oder?

    • Aber ist doch Ehrensache dass ich mich daran beteilige – werd aber wie gehabt erst am Wochenende so richtig Zeit finden – Momentan bräuchte ich 2-3Stunden mehr am Tag….

  2. Klasse und lass dir Zeit kein Problem ich kenn das gerade auch habe auf moregn jetzt noch ein termin obwohl ich eingentlich komplett voll bin…Urlaubszeit eben ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>