Seniorenpflege zu Hause

pinit fg en rect gray 20 Seniorenpflege zu Hause
Altenpflege 300x200 Seniorenpflege zu Hause

Altenpflege – flickr/*saipal

“Verachte nicht die Alten, denn sie waren auch jung und du selbst wirst einmal was sie jetzt sind.” Ein Spruch, der die Wahrheit ausspricht, vor welcher wir Menschen Angst haben. Was passiert wenn man älter wird und alltägliche Dinge beziehungsweise verschiedene Aufgaben nicht mehr allein verrichten kann, weil die geistige und körperliche Verfassung nachläßt und man selbst aber in den eigenen vier Wänden weiterhin wohnen möchte, weil doch die Umgebung Geborgenheit und Vertrautheit schenkt.
Ist man dazu nicht mehr in der Lage, wird professionelle Hilfe benötigt. Leider denken in diesem Falle viele Senioren an eine Abschiebung ins Heim, welche aber durchaus nicht sein muß.

In diesem Fall gibt es eine Lösung die mittlerweile von vielen Pflegediensten angeboten wird, die Hauspflege. Selbst diese Altenpflege kann gewährleisten, daß der Lebensstandard der älteren Menschen noch Jahre erhalten bleibt.
Ein Pflegedienst kommt bei vielen in Frage, wenn Angehörige der Betreuung ihrer lieben Mitmenschen durch Zeitmangel nicht mehr gewachsen sind.Auch bei kinderlosen Menschen wäre dies eine gute Lösung, um den Umzug ins Heim zu verhindern.
Auf der Suche nach einer Pflegekraft für den Privathaushalt sollte man beachten, daß man legale, geschulte und vor allem gut ausgebildete Fachkräfte mit der Aufgabe betreut.

Da Altenpfleger mit vielen Pflegebereichen wie zum Beispiel Pflege in der Grundpflege, der medizinischen Versorgungspflege und Pflege in der Hauswirtschaft vertraut sind, sollten Angehörige und Pflegekräfte gemeinsam ein Konzept erarbeiten, welche Pflege der zu Betreuende erhalten soll.

Da ältere Menschen durch ihre eingeschränkte Motorik und Hilflosigkeit oft launisch reagieren, sollte ein Pfleger für den Senioren immer ein offenes Ohr, ein freundliches Wort übrig haben, Geduld aufbringen können und auf ihn mit Respekt eingehen.
Unter den zu pflegenden Menschen gibt es auch welche,die auf Hilfe rund um die Uhr angewiesen sind.Die 24 Stundenpflege wird von Angehörigen,die mit im Haushalt wohnen, oder aber auch von Pflegepersonal übernommen. Bei letzterem wird die Pflege von polnischen Frauen , die legal in Deutschland beschäftigt sind, getätigt.Sie wohnen bei dem Senioren und kümmern sich um ihn, verpflegen ihn und erledigen den Haushalt. Dadurch erlebt der ältere Mensch noch einen schönen Lebensabend.

2 thoughts on “Seniorenpflege zu Hause

  1. Dieser Artikel bringt es auf dem Punkt. WIr werden alle alt und trotzdem verdrängen wir diese Tatsache unser ganzes Leben und stellen ältere Menschen ins Abseits. Am schlimmsten sind dabei die Altersheime, die völlig unterbesetzt mit wenig Geld möglichst viele ältere Menschen versorgen.

  2. Es wird einfach zu wenig getan, in Deutschland. Die Altersheime sind zum Teil eine Katastrophe. Ich pflege meine Mum nun schon seit 6 Jahren rund um die Uhr, ohne Urlaub, ohne einen freien Tag und ohne Partner, der mal mit anpacken könnte. Ich kann nur sagen, das ist ein verdammt harter Job, mehr als 2 Stunden Schlaf ist einfach nicht machbar. ;-(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>