Selbstgemachte Weihnachtskarten verschicken

weihnachtskarte 300x300 Selbstgemachte Weihnachtskarten verschicken

Weihnachtskarte

Wer möchte nicht zu Weihnachten oder zum Jahresende lieben Verwandten, Freunden und Bekannten eine frohe Nachricht
senden? Wer möchte nicht als Firmeninhaber seinen Kunden und Geschäftspartnern gute Wünsche und einen kleine Dank für die gute Zusammenarbeit zukommen lassen?

Wer Wert auf eine originelle und individuelle Nachricht legt und kreativ die Weihnachtskarten selbst gestalten möchte,
für den gibt es in Zeitschriften und Büchern vielerlei Anregungen zum Basteln. Auch gibt es besondere Stempel mit Weihnachtsmotiven im Handel, mit denen man die Karten bedrucken kann. Eine andere Alternative bietet der eigene PC
z.B. mit weihnachtlichen Motiven in Clip-Art Grafiken und selbst erdachten Texten oder Gedichten. Dies ist jedoch alles sehr aufwändig, und die wenigsten haben gerade hierzu vor Weihnachten viel Zeit und Muße.

Umso interessanter sind daher die Angebote zum Versenden selbstgemachter Weihnachtskarten via Internet auf wunderkarten.de. Hier gibt es die Möglichkeit einer vielseitigen Gestaltung von Karten mit Farben, Texten und eigenen Fotos. Über hundert Motive – ob mit Sternen, Engeln, Kugeln, Tannenbäumen oder als Collagen – stehen zur Auswahl, die als flacher Karte oder Klappkarte im Offset-Druck in guter Qualität hergestellt werden.
Besonders beliebt ist die Gestaltung der Karten als Weihnachtsgruß mit eigenem Foto der Familie, der Kinder oder des neu angekommenen Babys zu einem ausgewählten Design.

Die Mindestbestellmenge an Karten beträgt 10 Stück. Auch können die passenden Umschläge dazu ausgesucht und bestellt werden.

Selbst für Firmen gibt es über siebzig Möglichkeiten bei wunderkarten.de, individuell gestaltete Weihnachtskarten auszuwählen. Auch kann das eigene Firmenlogo oder ein Foto in die Karte integriert werden.