Warum 2 Fotoprojekte?

monatsfoto Warum 2 Fotoprojekte?Seit ziemlich genau einem Jahr bin ich nun in der Bloggerwelt unterwegs und ziemlich schnell stieß ich auf das Projekt 52 von Sari. Hier geht es darum einmal in der Woche ein Photo zu einem vorher festgesetzten Thema zu schiessen, so dass am Ende 52 Bilder zusammenkommen, also für jede Woche Eines.

Diese Iddee gefiel mir und reizte mich, aber da ich genau weiß dass es mir sowieso an Zeit fehlen wird um mich an diesem Projekt zu beteiligen hab ich mich entschlossen nicht daran teilzunehmen, stieß aber gleich auf 2 Projekte, die sich nahezu identisch sind: Sowohl im Projekt zwölf 2010 von Jana, als auch bei 1 Motiv x 12 von Isabell geht es darum das man  sich einen festen Ort oder ein  Objekt sucht und diesen einmal im Monat aus der selben Perspektive fotografiert. 

Leider kam ich bei Jana lediglich als "Nachzügler" auf die Teilnehmerliste. Dennoch hab ich mich dazu entschlossen bei beiden Projekten mitzumachen, gibt es mir doch die Möglichkeit zwei sehr unterschiedliche Motive und deren veränderung im Lauf des Jahres zu zeigen. Für Januar werde ich auch beide Posts sehr zeitnah (entweder beide heute, eines vielleicht auch morgen – mal sehn) veröffentlichen. Ab nächsten Monat wird dies dann zeitlich versetzt geschehn.

zwoelf2010 Warum 2 Fotoprojekte?Ich freue mich sehr über die Teilnahme an beiden Projekten und bin selbst sehr gespannt darauf welche Veränderungen  die beiden Motive im Lauf des Jahres durchwandern werden…