Batman-Live: Ab 11. Januar in Deutschland unterwegs

cc by flickr/ pepplerchristine

Er kommt. Der größte Comicheld aller Zeiten, der Wächter des Guten, der die Schurken von Gotham City das Fürchten lehrt: Batman geht auf Tour und schaut dabei auch in vier deutschen Städten vorbei.

Die fulminante Live Show ist etwas, das es in dieser Art noch nicht gab. Eine 30 Meter Bühne und die riesige LED Leinwand sorgen dafür, dass der Zuschauer mitten im Geschehen ist. Natürlich ist auch das legendäre Batmobil mit von der Partie. An wechselnden Schauplätzen verteidigt Batman Seite an Seite mit seinem furchtlosen Helfer Robin die Gerechtigkeit Gotham Citys und muss sich dabei mit seinen bekannten und hartnäckigen Rivalen auseinander setzen, unter ihnen natürlich der Joker, Poison Ivy und Catwoman.

In diesem 3D Spektakel zeigt sich dem Zuschauer eine spannende und temporeiche Darbietung, die so noch nicht aufgeführt worden ist. Batman Live ist kein Musical, sondern eine Live Show, die Ihresgleichen sucht. Ausgeklügelte Choreographien und akzentuierte Soundeffekte machen die Illusion perfekt. Um dieses Projekt zu realisieren, haben die besten Leute der Branche daran mitgearbeitet, unter ihnen Kostümbildner Jack Galloway, der bereits für zahlreiche namhafte Musicals die Kostüme entworfen hat, und Co-Direktor James Powell, der unter anderem bei Dirty Dancing und Les Miserables mitwirkte. Neben neuester, atemberaubender Technik wirken an Batman Live außerdem nahezu 100 Schauspieler mit, um die Show auf die Bühne zu bringen.

Nur die größten Arenen bieten den passenden Schauplatz für ein Live Spektakel wie Batman Live. Karten gibt es ab sofort im Online Versandshop auf der Webseite. Ein Spaß nicht nur für Comicfans, sondern für die ganze Familie.

20 Jahre Blue Man Group

Blue Man GroupSie sind schrill – sie  sind einzigartig und sie sind….so blau dass Sie das auch im Namen Tragen: Die Rede ist natürlich von der Blue Man Group.

Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht: 1991, also vor 20 Jahren begann im New Yorker Astor Place Theatre die Erfolgsstory der drei blauen Genossen, die mittlerweile weltweit für Furore sorgen  und mit einer ziemlich genialen Mischung aus Konzert, Theater und Comedy ihr Punblikum begeistern. Wer einmal eine Show der Blue Man Group gesehen hat weiß, dasss hier wahr  “Rampennsäue” auf der Bühne ihr Werk verrichten: mal wild, mal verspielt unfd eigentlich immer ziemlich hemmungslos geht es zur Sache.

2004 wagte die Blue Man Group Ihre ersten Schritte außerhalb der USA und haben sich für hierfür unsere schöne Hauptstadt ausgesucht, wo eine fulminant und über die Maßen gefeierte Europapremiere eine Welle der Begeisterung auslöste die bis zum heutigen Tag anhält.

Mir persönlich gefällt das Komplettpaket einfach gut, denn hier liegt sehr viel Liebe im Detail und die verschiedensten Komponenten wie Licht, Farben , Musik und Tempo wurden hier zu einem Facettenreichen Ganzen zusammengefügt. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Show sowohl auf deutsch als auch auf englisch zu 100% verständlich ist. Blicke, Gesten, Bewegungen und natürlich Musik ersetzen oft das gesprochene oder gesungene Wort.

Wers noch nicht gesehn hat sollte das in jedem Fall nachholen und eine der Shows die täglich (ausser Montag) aufgeführt werden besuchen – Karten dazu sind im Netz zu bekommen.