Vier-Akkorde-Medley

Das nachfolgende Video ist zwar bereits aus dem Jahr 2009, zählt aber zu meinen absoluten Lieblingsvideos. Die australische Musik-Comedy-Truppe Axis of Awesome zeigen mit Ihrem Medley auf sehr unterhaltsame Art und Weise dass bereits vier Akkorde ausreichen um mehr als nur einen Nummer 1 Hit zu produzieren – Wenn ich richtig gezählt hab sind es insgesamt 36 Songs die sie hier zum besten geben – Viel Spass dabei :-D

You’re The Voice

Der letzte BulleEiner der Gründe warum ich die aktuelle Sat1 Serie "Der letzte Bulle" so gern seh ist zeifelsohne der Soundtrack - richtig schöne 80er Mukke und eine Scheibe besser als die andere. Die Klaus Lage Band, Clowns & Helden, Fine Young Cannibals, Prince, Culture Club, Foreigner und natürlich Queen lassen mich mit einem Schmunzeln auf den Lippen an die Zeit zurückdenken als wir mit einem Kassettenrecorder bewaffnet die "Schlager der Woche" aufnahmen und uns tierisch drüber aufregten wenn der Moderator (wahlweise am Anfang oder am Ende) der aktuellen Nr.1 reinquatschte…

John Farnham hatte 1987 mit "You’re The Voice" seinen wohl einzigen Nummer-Eins-Hit in Europa – und das obwohl er in seinem Heimatland Australien einer der bekanntesten Musiker ist. Das Album "Whispering Jack" aus dem "You’re The Voice" ausgekoppelt wurde führte sage und schreibe  25 Wochen die Albumcharts an. leider fehlt dieser Song auf dem aktuellen Soundtrack (wie viele andere Songs auch), aber ich hoffe doch sehr dass diese "Der letzte Bulle" noch weitergedreht wird und uns mit  ganz vielen tollen Songs erfreut…. Und hier nun (weis so schön ist) "You’re The Voice" von un mit John Farnham…
 

Jack & Diane

Wer sich die hier vorgestellten Musikvideos anschaut stellt fest dass mein Musikgeschmack sehr breit gefächert ist. Neben den etwas härteren Klängen finde ich die Rock-/Pop-/Soulmusik der 1980er (Chaka Khan, Steve Winnwood, Journey, Kansas, Boston, Bonny Tyler und noch unzählige mehr) besonders toll.

Als ich die Tage so in meinen Beständen stöberte viel mir ein Sampler mit eben dieser Musik in die Hände und einen Song daraus stelle ich hier ein, da er zum Einen einer meiner Lieblingssongs ist und zum Anderen irgendwie zu diesem Sauwetter passt auf das ich ehrlich gesagt absolut keine Lust mehr habe!!! Aber da ich das Wetter leider nicht ändern kann trifft es der hier gesungene Refrain "Oh yea Life goes on" doch ziemlich gut, finde ich ;-)

Wünsch Euch viel Spass beim reinhören…

3 Gratis-Songs für Euch

Brendan AdamsAuf dem Blogs der sonics stieß ich vor einiger Zeit auf den nachfolgenden Song “Ugly Universe” der Brendan Adams Group  und immer öfters lasse ich diesen und andere Songs der Kombo im Hintergrund laufen wenn ich am Rechner werkele.

Die Brendan Adams Group entstand nach einem Line up Wechel aus dem Brendan Adams Trio und neben dem charismatischen Sänger Brendan Adams (ursprünglich aus Kapstadt – Südafrika) ist vor allem Alfred Vogel, der Drummer und Manager der Band maßgeblich am Erfolg des Projektes beteiligt.

Die Musik der Brendan Adams Group ist genau deshalb nach meinem Geschmack, weil sie sich sehr schwer in eine Schublade stecken lässt. Hier fliessen Einflüsse aus  Akustik, Alternative, Liedermacher sowie Jazz- und Blueselemente zu einer harmonischen Einheit zusammen. Nicht ohne Ecken und Kanten, dafür aber mit ganz viel Herz und Esprit – genau wie ich es mag eben.Brendan Adams Group

Bisher erschienen übrigens zwei Album-Releases aus 2006 und 2007 in der Formation „The Brendan Adams Trio“ und im März kommt nun das 3. Album “Better Days”, jetzt unter dem neuen Namen The Brendan Adams Group in die Läden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es bereits jetzt, denn wer möchte kann sich schon jetzt das Pre-Release bestehend aus 3 Tracks (Ugly Universe, The Ghetto Song, The Lake Song) kostenlos von der Hompage holen – viel Spass dabei…