Zwei sensationelle Fundstücke

Ich bin über zwei wirklich sensationelle Dinge gestolpert die von der Sache her gar nichts miteinander zu tun haben aber die ich beide einfach so stark finde dass ich sie Euch nicht vorenthalten möchte und der Einfachheit halber in diesem Artikel zusammen fasse:

Das erste Fundstück sah ich bei Nila, die Ihren Gedanken zur Fussball WM und der Szenerie auf den Straßen (sowohl in Österreich als auch in Deutschland) während der Spiele freien Lauf lässt. Ein sehr lesenswerter Artikel zu dem ich zwei Dinge anmerken möchte:

1. Ja, wir Männer sind sehr leicht zu unterhalten und

2. Wurden bei uns auf der Arbeit Vuvuzelas und es gibt durchaus Frauen die (es) blasen können, haha…

Anyway – bei dem nachfolgendem Video hab ich mich Weggeschmissen und beweist wieder einmal mehr: Männer sind Primitiv aber Glücklich!

Das zweite Fundstück kommt von Anna mit ganz spontan eine eine Twitterhymne aufgenommen hat. Gefällt mir persönlich auf jeden Fall beser wie Schland o Schland oder so (zumal ich mit der Bezeichnung "Schland" einfach nix anzufangen weiss…). Annas Werk trägt übrigens den Titel "Twitter ist auch keine Lösung"  und da es sich hier wie gesagt um eine relativ spontane Aufnahme handelt freu ich mich auch schon sehr auf die angekündigte zweite Version…Also – drückt mal schön aufs Knöpje, :-D

AennaRockstah – Kein Twitter ist auch keine Lösung. by SvanteSpeak